BFF-Handbuch Basiswissen

publikation_bff-handbuch-basiswissen-4_coverDer BFF-Bestseller „Basiswissen“ gibt in seiner 4. vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage einen sehr guten Überblick über die wichtigsten praktischen Fragen, mit denen die freien Fotografen im Laufe ihrer Berufstätigkeit immer wieder konfrontiert sind. Das Buch vermittelt insbesondere Berufsanfängern die Basisinformationen, über die sie bei ihrem Einstieg in die berufliche Selbständigkeit verfügen sollten, wenn sie Fehlentscheidungen und unnötige Pannen vermeiden wollen. Aber auch für Fotografen, die schon einige Jahre selbständig arbeiten, kann das Handbuch als Nachschlagewerk eine wertvolle Hilfe sein.

In leicht verständlicher und klar gegliederter Form werden unter anderem folgende Themen behandelt:

·    Existenzgründung
·    Rechtliche Hinweise zur Internetnutzung
·    Zusammenarbeit mit Werbeagenturen und Bildredaktionen
·    Zusammenarbeit mit Repräsentanten und Bildagenturen
·    Teilnahme an Fotowettbewerben
·    Abschluss und Abwicklung von Verträgen
·    Forderungsmanagement
·    Urheberrecht der Fotografen
·    Recht am eigenen Bild und Rechte am Aufnahmegegenstand
·    Kalkulation von Fotohonoraren
·    Anerkennung als Freiberufler (Künstler)
·    Steuern und Buchführung
·    Künstlersozialversicherung und andere Versicherungen

Der Herausgeber des Handbuchs, Dr. Wolfgang Maaßen, ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht. Er war Justiziar des BFF.

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Fotobuchpreis 2011: „Silber“ in der Rubrik „Fotolehrbücher“.

4. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage
ca. 368 Seiten · Format 23 × 23 cm
ISBN: 978-3-933989-43-7

Das Handbuch ist leider bereits vergriffen.