50 Jahre BFF – Hamburg

Fotos: Julia-Marie Werner / Christoph Siegert Grafik: David Lübbert

20.09.2019, 10.00 – 18.00 Uhr
SYMPOSIUM

BETTER.FASTER.FORWARD BY BFF

ZUKUNFT DER VISUELLEN KOMMUNIKATION powers by OLYMPUS

AUDITORIUM UND BIBLIOTHEK F.C. GUNDLACH
IM HAUS DER PHOTOGRAPHIE/DEICHTORHALLEN
DEICHTORSTR. 1, 20095 HAMBURG

VORVERKAUF 15,– EURO* / TAGESKASSE 17,– EURO
VORVERKAUF ERMÄSSIGT 9,– EURO**

* **E-Mail an: reservierung@bff.de
Bitte Name und Anzahl der Karten angeben. Die Bezahlung erfolgt bar an der Tageskasse, ebenso die Ausgabe der Karte(n).

**  Ermäßigt für BFF-Mitglieder, Studenten, Auszubildende, Schüler, Rentner – bitte bei der Voranmeldung angeben – wenn Sie zu einer dieser Gruppen gehören.

VORTRÄGE
➤ 11:00 – 11:30 Uhr Sonja Schaub, Leitung Unternehmenskommunikation Hirschen Group GmbH – Was macht die Digitalisierung mit uns und welches Zeitalter wird sie hervorbringen? Das der Kreativierung? (Ort: Auditorium)
➤ 11:40 – 12:10 Uhr J. Konrad Schmidt, Vorstand BFF – Creativity vs. Content – Beobachtungen rund um Instagram (Ort:Auditorium)
➤ 12:20 – 12:50 Uhr Andreas Kronawitt, Bildredaktion stern – Qualität, Kreativität und Glaubwürdigkeit in der journalistischen Produktion (Ort:Auditorium)

12:50 – 13:50 Uhr Mittagspause / Get together / meet the Pros

➤ 13:50 – 15.00 Uhr Welche Schnittmengen haben der BFF-Förderpreis und die Werbefotografie der Zukunft? Wie spiegelt sich der BFF im Förderpreis?
Mit: Klaus Tiedge, Kurator Fotografie, Fotofestival Horizonte Zingst
Andreas Kronawitt, STERN Bildredakteuer, Jury Förderpreis 2019
Daniel Chatard, Förderpreis Gewinner 2018
Frank Stöckel, Sprecher des BFF-Vorstandes
Moderation: Ulrich Rüter
(Raum: Bibliothek F.C. Gundlach)
➤ 13:50 – 14.20 Uhr Daniel Koller, Creative Director SevenOne AdFactory GmbH – Wie erreiche ich heute Zielgruppen mit visuellem Content? Woher kommt visueller Content? (Ort: Auditorium)
➤ 14:30 – 15:00 Uhr Michael Weinzettl, Chefredakteur Lürzers Archive – Internationale und nationale Trends in der Fotografie – Ein Interview (Ort: Auditorium)
➤ 15:10 – 15:40 Uhr Michèle Fichtner, Consultant MANRES, Schauspielerin, Psychologin – Zukunftsfrust & Zukunftslust. Was bleibt, entscheiden Sie! (Ort: Bibliothek F.C. Gundlach)
➤ 15:10 – 15:40 Uhr Jan-Oliver Hess, BrainBranded Communication® Experte der Agentur Nordjungs, Speaker, Brand Planner, Autor – Warum unser Gehirn visuelle Kommunikation liebt – gestern, heute und auch morgen. (Ort: Auditorium)

➤ 15:40 – 16:00 Uhr Kaffeepause / Get together / Meet the Pros

➤ 16:00 – 16:30 Uhr Oliver Hack, Geschäftsführer Markenfilm, Vorstand Produzentenallianz, Sektion Werbefilm
Wo geht es hin mit dem Werbefilm? Wie beeinflusst die Digitalisierung die Sehgewohnheiten und Produktion von Werbefilmen und Formaten? (Ort: Auditorium)
➤ 16:00 – 16:30 Uhr BFF Art Lab – Vorstellung der BFF Artinitiative. Was kann Kunstfotografie im angewandten Kontext? Vortrag mit anschließendem Gespräch. Moderation Ulrich Rüter. (Ort: Bibliothek F.C. Gundlach)
➤ 16:40 – 17:50 Uhr Wie entstehen Kreativität und Bilder in Zeiten von Digitalisierung und KI? Wie verändern sich Qualität der Arbeit, kreatives Werk und Rahmenbedingungen?
Mit: Daniel Koller, Creative Director SevenOne AdFactory GmbH
Oliver Hack, GF Markenfilm, Vorstand Produzentenallianz, Sektion Werbefilm
Alexander Karst, Mitbegründer Die Bildbeschaffer, Dozent BAW
Nicolas Chirac, Flunder Spice VR, Virtual Reality Head Quarters
Moderation: Christoph Siegert (Ort: Auditorium)
➤ 16:40 – 17:10 Uhr Olaf Deneberger, LIQUID Kommunikationsdesign und Vorstand Deutscher Designer Club (DDC): »Digitalisation needs/meets Creativity« (Ort: Bibliothek F.C. Gundlach)
➤ 17:20 – 17:50 Uhr Esther Haase, Nina Puri und Gepa Hinrichsen, Mitglied Artdirectors Club Deutschland (ADC)
Wie sich der Blick der Frau von dem des Mannes in der Fotografie unterscheidet. – Eine Einordung und Präsentation von weiblichen ADC Mitgliedern.
➤ 17:50 – 18:00 Uhr Verabschiedung / Synopse / Danksagungen / Hinweis zum Grand Opening der 50 Jahre BFF-Ausstellungen im Oberhafenquartier, Halle 3b

 

50JAHRE.BFF.DE

 

20.09.2019, 19.00 Uhr:
*AUFSCHLAG PARTY GOES 50 JAHRE BFF

OBERHAFENQUARTIER
HALLE 3B
STOCKMEYERSTRASSE 41
20457 HAMBURG

EINTRITT FREI

DOORS OPEN 18:00

19:00 ➤ ERÖFFNUNG
durch den Senator für Kultur und Medien Dr. Carsten Brosda
➤ GRUSSWORT DES MEDIENPARTNERS
Florian Gless, Chefredakteur stern
➤ EINFÜHRUNG: 50 JAHRE BFF – PASSION PHOTODESIGNER*IN
Frank Stöckel, BFF Vorstandssprecher

20:30 ➤ PREISVERLEIHUNG
BFF Aufschlag Awards goes 50 Jahre BFF

 

20.09.2019: AUSSTELLUNG

IKONEN
THOMAS BILLHARDT
VOLKER HINZ
YOUR SIGNATURE —
DAS BLEIBT

OBERHAFENQUARTIER
HALLE 3B
STOCKMEYERSTRASSE 41
20457 HAMBURG

EINTRITT FREI

MONTAG–SONNTAG
11:00–18:00