Fotoausstellung OSANGALALA

Zusammen mit seiner langjährigen Repräsentantin Anette Blase unterstützt der Fotograf Lars Langemeier das Trinkwasserprojekt Kumanga e.V. und hat die Initiatoren mit seiner Kamera bei ihrem sozialen Engagement in Malawi begleitet.

Dazu wird am Samstag, den 24. März 2018 um 19 Uhr die Fotoausstellung OSANGALALA eröffnet.

Die grossformatigen Canvas-Prints aus dem Hause Grieger International FineArt sind von Lars Langemeier signiert und der Erlös der limitierten Werke kommt weiteren Trinkwasserprojekten des Kumanga e.V. zugute.

Samstag, den 24. März 2018
19:00 Uhr Vernissage OSANGALALA
19:30 Filmpremiere von KUMANGA ON TOUR
20:30 Liveact Nadine Beneke
21:00 African Soul Set mit Jamal F.

Sonntag 25. März
12:00 – 18:00 geöffnete Ausstellung OSANGALALA

 

Info:
Der Fotograf Lars Langemeier lebt und arbeitet mit seiner Familie nahe Düsseldorf.
www.larslangemeier.de

Anette Blase betreibt eine internationale Agentur für Fotografen in Berlin und repräsentiert den BFF Professional Photographer bereits seit 18 Jahren.
www.blase.com

Der Kumanga e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die nachhaltige und langfristige Verbesserung der Lebensbedingungen afrikanischer Dorfgemeinden einsetzt.
Alles beginnt mit Wasser. Denn Wasser ist Leben.
Wasser ist ein Menschenrecht.
https://www.facebook.com/kumanga.ev/

Kumanga e.V. / Malawi ©Lars Langemeier
Kumanga e.V. (Hinterhof) Marktstraße 2 Düsseldorf Vernissage: 24.03.2018 19:00